Typenlehre

- Die Typenlehre / Morphologie -

Analyse der Merkmale für eine individuelle Behandlung

Das Laboratoire Sintyl widmet sich seit über 40 Jahren den spezifischen Haut- und Haarproblemen der Menschen. Die Experten sind dadurch auf die antike Typenlehre von Hippokrates und Galen gestoßen, die bereits die Tendenzen der 4 Grundtypen in der Medizin angewendet haben.

Dem Laboratoire Sintyl ist es gelungen, dieses antike Wissen aus dem medizinischen Bereich in den Kosmetik- und Friseurbereich zu transformieren.

Durch das fundierte Wissen des jeweiligen Therapeuten kann spezifisch auf das individuelle Problem jedes einzelnen Kunden zielgerecht eingegangen werden. 

Diese Philosophie bietet der Méthode Physiodermie® als auch Physiocoiffeur® die besten und schnellsten Ergebnisse.

Die unterschiedlichen funktionalen Ausprägungen, der auf natürlichen aktiven pflanzlichen Wirkstoffen basierenden Produkte, in Kombination mit den Prädominanzen der 4 morphologischen Typen, sowie der unterschiedlichen manuellen Anwendungen, garantieren ein bestmögliches Resultat.

 

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.